current ISO: US
 

FAQs

Frequently Asked Questions

  •  
    Wie kann ich einen Baby Jogger Kinderwagen mit einem Neugeborenen nutzen?

    Dank der Adapter für Autositze  -erhältlich für Einzel bis zu einer maximalen Traglast von 20 kg-  und der praktischen Babywanne mit einer Tragekapazität von bis zu 9 kg wird die meisten der Baby Jogger Kinderwagen auf einfache Weise zu einem vielseitigen Travel-System. Alternativ hierzu bieten die Modelle City Mini, City Mini GT, City Mini Zip, City Elite, City Lite und Vue Lite einen verbesserten Öffnungswinkel, ideal um  Neugeborene in einer nahezu horizontalen Position unterzubringen, ohne die Babyschale oder den Adapter für den Autositz nutzen zu müssen.
    Auch bei den Summit X3 lässt sich der Sitz für die Aufnahme des Babys horizontal zurücklehnen, dies jedoch nur während des Spaziergangs, da es nicht möglich ist, den vollständig zurückgelehnten Sitz während des Joggings zu nutzen.
    Es ist wichtig daran zu denken, dass Babys Wetterbedingungen gegenüber  empfindlicher reagieren und daher entsprechend vor Wärme, Kälte und Wind geschützt werden müssen. Im Innenbereich des Baby Jogger Kinderwagens empfiehlt es sich, dass die Kleinen eine angemessene Unterstützung für den Hals bekommen, wenn der Sitz horizontal zurücklehnt wird, wie etwa eine kleine Nackenrolle oder ein Kissen – beides einfach im Handel zu erwerben. 

  •  
    Mit welchen Kinderwagen kann ich das Joggen praktizieren?

    Unter den in der breiten Auswahl von Baby Jogger erhältlichen Kinderwagen erfüllen die Modelle des Summit X3 die Bedürfnisse derjenigen, die sich einen praktischen und bequemen Kinderwagen vorstellen, den sie zum Joggen, Laufen und zur Fitness im Allgemeinen nutzen möchten. Die Serie City stellt eine Linie leichter Kinderwagen für die Stadt dar, geeignet für jede Art von Gelände und vielseitig für den täglichen Gebrauch, jedoch ist sie weniger geeignet zum Joggen und Laufen mit den Kleinen.

  •  
    Ab welchem Alter kann mein Kind in aufrechter Position in einem Baby Jogger Kinderwagen?

    Die Baby Jogger Kinderwagen besitzen ergonomisch geformte Sitze, die beginnend ab einem Alter von 6 Monaten bis ca. 5 Jahren in aufrechter Position genutzt werden können. Es wird geraten, den Sitz in der genannten Position zu nutzen, sobald das Kind in der Lage ist, den Kopf alleine und ohne fremde Hilfe aufrecht zu halten.

  •  
    Ist mein Autositz kompatibel mit den Adaptern Baby Jogger?

    Die für den Baby Jogger Autositz derzeit im Handel erhältlichen Adapter sind kompatibel mit den folgenden Autositz-Modellen:

    • Cybex Aton
    • Maxi-Cosi Cabrio, Mico, Mico AP, Prezi

  •  
    Ab welchem Alter kann ich mit meinem Kind das Joggen praktizieren?

    Es wird angeraten, einen Kinderarzt Ihres Vertrauens zu konsultieren, bevor Sie mit jeglicher Art motorischer Aktivität beginnen, da zu bedenken ist, dass jedes Kind unterschiedliche Eigenschaften aufweist. Generell empfehlen Ärzte ein erreichtes Alter von mindestens 6 Monaten abzuwarten, bevor mit dem Joggen auf glatter Oberfläche begonnen werden kann, bzw. ein Alter von 12 Monaten für das Laufen auf Wanderwegen, Wiesen oder unwegsamem Gelände.

  •  
    Welche Unterschiede bestehen zwischen EVA-Rädern, Forever-Air Rädern und Luftreifen?

    Das EVA-Rad besteht aus formgepresstem Kunststoff, ist sehr leicht und ideal geeignet für Bürgersteige oder glatte Bodenflächen innerhalb der Stadt. Erhältlich bei den City Mini Modellen trägt das EVA-Rad somit zur Leichtigkeit der Kinderwagen sowie deren einfachen Handhabung bei, auch in geschlossenem Zustand.

    Ein Gummireifen, der anstatt mit Luft mit leichtem Schaum gefüllt ist, um eine mögliche Deflation auf ein Minimum zu beschränken: genau so ist das Forever-Air Rad entstanden. Als perfekt für unebenes Gelände geeignet präsentiert es sich bei den Kinderwagenmodellen City Mini GT, City Elite und City Select.

    Und schließlich der klassische mit Luft gefüllte Gummireifen, der einfache Handhabung und Komfort auf jeder Art von Gelände bietet – die Serie Summit ist mit diesen Reifen ausgestattet.

  •  
    Welche ist die in meinem Fall am besten geeignete Radgröße?

    Die Dimensionseigenschaften eines Rades bestimmen die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen:

    Räder mit 20 cm / 21,5 cm Durchmesser: Gedacht für glatte Bodenflächen und Bürgersteige sind diese kleinen und ultraleichten Räder ideal für den Elterntyp „urban style“, die einen kompakten Kinderwagen für den täglichen Gebrauch  benötigen. Räder dieser Größe sind auf den Modellen  City Mini, City Mini GT oder City Versa zu finden.

    Räder mit 30 cm Durchmesser: Ideal für lange Spaziergänge an frischer Luft auf Wiesen und Wegen, sowie kompakt und leicht zu handhaben, um das Auf und Ab der städtischen Bodenbeschaffenheiten problemlos zu meistern. Eine echte positive Überraschung für alle, die dies bereits mit einem herkömmlichen Kinderwagen versucht haben. Diese 30 cm Räder gibt es bei den Modellen City Elite, City Select oder Summit.

    Räder mit 40 cm Durchmesser: Diese erfüllen die Bedürfnisse Jogging-begeisterter Eltern geradezu mit Perfektion. Ideal geeignet zur Bewältigung von Schnee und Sand, gleichzeitig praktisch und alles andere als sperrig, so dass Türen und enge Räumlichkeiten mit Leichtigkeit passiert werden können und somit auch das Unterstellen kein Problem darstellt. Die Modelle Summit und F.I.T. sind mit Rädern dieser Dimension ausgestattet.

    Räder mit 50 cm Durchmesser: Bei „wahren Läufern“ am meisten beliebt, da sie extrem leicht zu fahren und ebenso angenehm fürs Kind sind. Mit diesen 50 cm Rädern –zu finden auf dem Modell POD- wird die Bewältigung von unwegsamem Gelände zum reinsten Kinderspiel.

  •  
    Haben alle Baby Jogger Kinderwagen eine vollständig zurückklappbare Rückenlehne?

    Bei den Kinderwagenmodellen City Mini, City Mini GT, City Elite und Summit werden Sitze mit neigungsverstellbarem Rückenteil bis in eine nahezu horizontale Position verwendet.  Der Summit, ideal fürs Joggen gemeinsam mit dem Kleinkind geeignet, kann hier jedoch nur während des Spaziergangs mit vollständig zurückgeklappter Rückenlehne verwendet werden, nicht zum Joggen.

  •  
    Kann ich bei den Baby Jogger Kinderwagen ein Trittbrett verwenden?

    Das Glider Board ist ein von Baby Jogger speziell für ältere Kinder gedachtes Zubehörteil, welche bei der Fahrt gerne am hinteren Teil des Kinderwagens aufrecht stehen wollen, um dem sitzenden Brüderchen oder Schwesterchen Gesellschaft zu leisten. Das Trittbrett Glider Board ist sowohl mit Einzel- als auch Zwillingswagen von Baby Jogger kompatibel, mit Ausnahme des Modells POD. Von der Verwendung des Trittbretts wird abgeraten, wenn man bei den Modellen Summit und F.I.T. das Joggen praktizieren möchte. Außerdem ist es nicht ratsam, bei den Wagen von Baby Jogger Trittbretter anderer Marken anzuwenden, die zuvor nicht am Produkt getestet wurden.

  •  
    Ist die Verkleidung waschbar?

    Der Sitz sowie das Verdeck aller Baby Jogger Kinderwagen sind mit widerstandsfähigem, leichtem und einfach dem Rahmen zu entnehmendem Stoffmaterial bezogen. Der Sitzbereich kann sowohl in kaltem Wasser als auch im Schonprogramm  in der Waschmaschine gereinigt werden. Im noch feuchten Zustand sollte er dann wieder auf den Rahmen gespannt werden, um den Fasern während des Trocknens die Ausdehnung zu ermöglichen.

  •  
    Wie hoch darf bzw. sollte der Druck bei den Reifen sein?

    Baby Jogger empfiehlt bei den Rädern einen Luftdruck von 20 bar für eine praktische und handliche Fahrnutzung des Kinderwagens, auch wenn jedes Rad bis zu 40 bar aufgepumpt werden kann. Hierzu kann eine ganz normale Fahrradpumpe verwendet werden.

  •  
    Sind die Baby Jogger Kinderwagen sicher?

    Sicherheit gilt als oberste Priorität bei der Entwicklung der Baby Jogger Kinderwagen. Jeder Wagen wird unter vollständiger Einhaltung und Erfüllung der Sicherheitsnormen ASTM und / oder EN 1888 für Buggys und Kinderwagen entwickelt und getestet. Hier werden 25 Jahre Erfahrung eingebracht, um dem Kind maximalen Komfort bei 100%iger Sicherheit zu gewährleisten.

  •  
    Sind die Baby Jogger Kinderwagen garantiemäßig abgedeckt?

    Soweit nicht anders angegeben sind die Rahmen der Baby Jogger Kinderwagen durch eine lebenslange Garantie auf Fabrikationsfehler abgedeckt. Ersatzeile des Kinderwagens, ausgenommen Reifen und Schläuche, sind auf 2 Jahren fehlerfrei garantiert bei normalem Gebrauch und in Übereinstimmung mit den beim Kauf mitgelieferten Anweisungen. Um die Baby Jogger Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss die Artikelnummer, die Seriennummer, der Stempel des Herstellers und der Kaufbeleg angegeben bzw. nachgewiesen werden.